Unsere Vorschule für den Regelbereich

Hier haben wir Ihnen einige Anregungen zusammengestellt, wie Sie Ihr Kind auch Hause auf den Schuleintritt vorbereiten können:

 

Lassen Sie Ihr Kind sich selbständig an-und ausziehen. Dazu gehört auch das Öffnen und Schließen von Reißverschlüssen und Knöpfen, sowie das binden von Schleifen.

 

Sie können die Selbständigkeit Ihres Kindes fördern, indem es kleine Aufgaben übernimmt (Bsp.: Tisch decken, Einkäufe ausräumen, Wäsche sortieren, kleine Botengänge...).

 

Achten Sie auf die Aussprache Ihres Kindes und auf grammatikalisch korrekte Satzbildung (Bsp.: Erlebnisse vom Tag erzählen lassen, Inhalte eines Geschichte wieder geben lassen...).Dies können Sie ebenfalls unterstützen indem Sie Ihrem Kind regelmäßig vorlesen oder singen.

 

Bereiten Sie Ihr Kind auf den Schulweg vor, indem Sie diesen schon jetzt gemeinsam mit Ihrem Kind abgehen. Dabei erlernt Ihr Kind das Verhalten im Straßenverkehr.

 

Schaffen Sie, wenn möglich, einen Ort für Ihr Kind, an dem es in Ruhe malen und basteln kann (Bsp.: eigener Schreibtisch...)

 

Lassen Sie Ihr Kind im Alltag Gegenstände abzählen und Formen benennen (Bsp.: Treppenstufen zählen, Einkäufe nach Formen sortieren, Wäsche falten...)

 

Um die Feinmotorik Ihres Kindes zu fördern bieten Sie Ihm verschiedene Alltagsmaterialien an (Bsp.: mit Locher Muster in Papier lochen, leere Küchenrolle bekleben...). Dabei wird gleichzeitig die Kreativität angeregt.

 

Auch Schwungübungen, die Koordination und Konzentration fördern, können Sie einfach zu Hause durchführen (Bsp.: Parcours durch die Wohnung, Kreisen mit den Armen oder anderen Körperteilen, mit Zehen Name auf Boden schreiben...).

 

Thematisieren Sie das Thema Schule in den Monaten vor Schuleintritt immer wieder auf positive Art und Weise (Bsp.: Erzählungen aus Ihrer Schulzeit, Bücher über Schulgeschichten...)

DruckversionDruckversion | Sitemap
@Kita-Farbenfroh